Home | Impressum | KIT

Abteilung Baustatik und numerische Methoden

Name Forschungsthema
Dipl.-Ing. A. Butz Entwicklung effizienter Strukturelemente zur Simulation von piezoelektrischen Bauteilen
Prof. Dr.-Ing. W. Wagner,
Dipl.-Ing. C. Balzani
COCOMAT - Improved Material Exploitation at Safe Design of Composite Airframe Structures by Accurate Simulation of Collapse
Dipl.-Ing. R. Ziegler FE-Berechnung von vorgespannten Membrantragwerken
Dipl.-Ing. J. Wüst Untersuchung der Berechnung von Platten mit der Bruchlinientheorie
Dipl.-Ing. J. Schütt Ein elasto-plastisches 3D-Stoffgesetz mit orthotroper Fließbedingung und Verfestigung
Dipl.-Ing. S. Klinkel Lagrangesche Formulierung finiter J2-Plastizität
Dr.-Ing. C. Sansour Finite inelastische Deformationen mit Hilfe vereinheitlichter Stoffmodelle
Prof. Dr.-Ing. W. Wagner GARTEUR Activity Group 25 Postbuckling and Collapse Analysis
Prof. Dr.-Ing. W. Wagner,
Prof. Dr.-Ing. F. Gruttmann
Zur Berechnung von Wölbfunktion und Torsionskennwerten beliebiger Stabquerschnitte mit der Methode der finiten Elemente
Dr.-Ing. Y. Lapusta,
Prof. Dr.-Ing. W. Wagner
Instabilitätsprobleme von Faserverbundwerkstoffen mit einigen Defekten unter Druckbelastung
Dr.-Ing. W. Sprenger Delaminationsanalysen von Faserverbundstrukturen mit der Methode der finiten Elemente
Prof. Dr.-Ing. W. Wagner,
Prof. Dr.-Ing. F. Gruttmann,
Dr.-Ing. J. Kugler
FE-Modellierung von Stab-Schalen-Übergängen mit minimalen Zwangsbedingungen
Prof. Dr.-Ing. W. Heil,
Dr.-Ing. R. Sauer,
Prof. Dr.-Ing. W. Wagner
Experimentelle und numerische Untersuchungen zur aussteifenden Wirkung von Trapezblechscheiben
Prof. Dr.-Ing. W. Wagner,
Prof. Dr.-Ing. F. Gruttmann
Dynamische FEM-Analyse eines Propfans