Home | english | Impressum | KIT

Mit Einführung der neuen Prüfungsordnung zum 01.04.2002 sind keine Vertieferarbeiten mehr erforderlich.
Danach entstandene Arbeiten sind von Studenten angefertigt worden, die in der alten Prüfungsordnung
verblieben sind.

Bearbeitete Vertiefer-Arbeiten

Thema Kandidat Betreuer Datum
Implementierung und Applikation des Cosseratkontinuums mittels einer netzfreien Partikelmethode César Joao Sansour/Wagner 03/04
Modellierung von Trägerrosten mit der Methode der Finiten Elemente Bernd Herz Wenzel/Wagner 01/04
Entwicklung eines Scheibenelements für Rotationsschalen nach der Finite Element Methode Markus Kollien Harich/Wagner 06/02
Untersuchung von stationären und instationären Wärmeleitungsproblemen Marc Oliver Lippold Harich/Wagner 04/02
Trag- und Verformungsverhalten von Rocco-Drahtringnetzen
Nominiert für Bilfinger Berger Preis 2002
Markus Gottschang Wagner 10/01
Ein Weggrößenverfahren zur Berechnung von Querkraftschubspannungen in dünnwandigen Querschnitten
Ausgezeichnet mit Bilfinger Berger Preis 2001
Alexander Butz Schütt/Wagner 09/01
Darstellung von Falten in Membranen mit der Finite Element Methode Alexandra Hoffmann Ziegler/Wüst 09/01
Formfindung von Seilnetzen mit der Methode der finiten Elemente Gunnar Adams Ziegler/Schütt 09/01
Darstellung druckschlaffer Bereiche bei der statischen Analyse von vorgespannten Membrantragwerken Andreas Jocham Ziegler/Wagner 10/00
Möglichkeiten des Imperfektionsansatzes bei der numerischen Berechnung von Stabtragwerken Rüdiger Wolf Schütt/Wagner 10/00
Theorie und Implementierung eines extensiblen Schalenelementes Mario Werner Klinkel/Wagner 09/00
Entwicklung einer Software zur Bemessung von Pfetten- und Kehlbalkendächern Markus Marburger Wüst/Wagner 09/00
Numerische Untersuchungen verschiedener Formulierungen der Finiten Viskoplastizität basierend auf Stoffmodellen vom vereinheitlichten Typ Michael Wenzel Sansour/Wagner 09/00
Modellierung von ebenen Stabwerken mit der Methode der finiten Elemente Andrea Junggeburth Ziegler/Wagner 07/00
Erweiterung eines orthotropen plastischen 3D-Stoffgesetzes auf lineare und exponentielle Verfestigung
Ausgezeichnet beim Bilfinger und Berger Preis 2000
Susanne Krause Schütt/Wagner 06/00
Approximationskriterien für Beurteilung des Ergebnisses einer Formfindung für vorgespannte Membrantragwerke Christoph Niklasch Ziegler/Wagner 03/00
Numerische Analysen zur Delamination von Faserverbundwerkstoffen mittels der Methode der finiten Elemente Peter Eiberger Sprenger/Wagner 11/99
Nichtlineare Berechnung von Stabtragwerken mit der Methode der Finiten Elemente Fernass Daoud Bletzinger 11/99
Darstellung von Falten in Membranen mit der Finite Element Methode Jürgen Schwab Ziegler/Wagner 09/99
Theorie und Finite-Element-Entwicklung verschiedener Dreiecksplattenelemente Thomas Hambrecht Klinkel/Bletzinger 09/99
3D-Untersuchungen von Faserverbundstrukturen mit der Finite-Elemente-Methode Simon Dussinger Sprenger/Wagner 09/99
Approximationskriterien für Beurteilung des Ergebnisses einer Formfindung für vorgespannte Membrantragwerke Ingo Münch Ziegler/Bletzinger 06/99
Theoretische Aufbereitung und Implementierung des hyperelastischen Stoffgesetzes nach Blatz und Ko Philipp Wagenblast Klinkel/Wagner 06/99
Entwurf eines vorgespannten Membrantragwerks Francois Masselter Ziegler/Bletzinger 04/99
Theoretische Aufbereitung und Implementierung der Enhanced Assumed Strain Methode mit materiellem Deformationsgradienten Rainer Kuntz Klinkel/Wagner 03/99
Theorie und Finite-Element-Implementierung von geometrisch nichtlinearen ebenen Flächentragwerken Roderich Hettmann Klinkel/Bletzinger 03/99
Theorie und Finite-Element-Implementierung von Scheiben- und Plattenformulierungen Frank Burkart Klinkel/Bletzinger 01/99
Form und Tragverhalten historischer Kuppeln am Beispiel von St. Peter in Rom Lars Schiemann Bletzinger 01/99
Theoretische Aufbereitung und Implementierung von Materialgesetzen für endliche Verzerrungen Joachim Gärtner Klinkel/ Wagner 01/99
Finite-Element-Modellierung von Flanschverbindungen mit vorgespannten Schrauben Thorsten Meinhardt Ziegler/Wagner 01/99
Beschreibung endlicher Rotationen im Raum bei nichtlinearen Finiten-Element-Berechnungen Martin Krupp Kugler/Wagner 11/98
Vergleich und Bewertung verschiedener baustatischer Berechnungssoftware Hans-Peter Tascher Ziegler/Wagner 08/98
Untersuchung von Fehlerindikatoren für elastoplastische Materialformulierungen Christian Herkel Ziegler/Wagner 08/98
Theorie und Implementierung eines Algorithmus zur Verbesserung von Finiten Element Netzen für die Tragwerksanalyse Peter Fellmoser Ziegler/Bletzinger 08/98
Tabellarische Berechnung von Rotationsschalen mit Excel und Visual Basic Jochen Felsen Bletzinger 07/98
Erstellung eines alternativen Biegedrillknicknachweises für Träger aus I - Querschnitten Bernd Reister Sauer/Wagner 04/98
Vergleichende Berechnungen geschichteter Strukturen mit verschiedenen Finite-Elemente-Formulierungen Volker Sandmann Sprenger/Klinkel 04/98
Anwendungsmöglichkeiten der Topologieoptimierung beim Tragwerksentwurf Markus Tresser Bletzinger 01/98
Praxisorientierte Berechnung von Einzelfundamenten Sven Rothfuß Ziegler/Wagner 11/97
Entwicklung eines räumlichen finiten Stabelementes für Stabilitätsberechnungen bei Beschränkung auf baupraktische Anwendungen Yasmine Albert Sauer/Wagner 04/97
Theorie und Finite Element Entwicklung eines geometrisch nichtlinearen Volumenelementes mit verbesserten Querschubverzerrungen Jan Schütt Klinkel/Wagner 09/97
Erweiterung eines Programmsystems auf die Ermittlung aller Querschnittswerte für beliebige dünn- und dickwandige, offene Querschnitte Jochen Deuerlein Sauer/ Wagner 06/97
Theorie und Entwicklung eines orthotropen Finiten Elementes mit integriertem Fehlerindikator Bernhard Eidel Ziegler/Wagner 01/97
Entwicklung einer Schnittstelle zwischen einem Finite-Element-Programm und der allgemeinen Datenvisualisierung Nico Marcuz Ziegler/Wagner 12/96
Theorie und Finite-Element-Untersuchung eines geometrisch nichtlinearen, dreidimensionalen Enhanced-Rebar-Elementes Gian Antonio D´Addetta Sprenger/Wagner 11/96
Entwicklung einer PC-Software zum Nachweis von Stahlprofilen gegen Biegedrillknicken nach DIN 18 800 Jochen Weiß Sauer/Wagner 10/96
Berücksichtigung von Starrkörpern innerhalb von Finite-Element-Berechnungen Roland Schmidt Kugler/ Wagner 09/96
Entwicklung und Vergleich von Verfahren zur numerischen Querschnittsintegration mit Anwendung auf Profilarten des Stahlbaus Jens Turek Sauer/Wagner 09/96
Auswertung einer Versuchsreihe zur aussteifenden Wirkung von Schubfeldern Maryam Lahooti Eshkevari Sauer/Wagner 10/95
Analytische und numerische Berechnung einer Dreiecksplatte Siegfried Maar Knebel/Wagner 09/95
Biegedrillknicken mit nachgiebigen Torsionslagern Achim Lichtenfels Heil/Wagner 11/94